Wissen

Immer Up-To-Date

TeleTalk 01/24

Lesen Sie in der aktuellen Ausgabe:

• KI- und Voice-Expertise vereint
• Stand der techn. Entwicklung
• Ergebnisse des CX-Trendradars
• Effiziente Nutzung von ChatGPT

 

Kostenlos zum Durchklicken:
TeleTalk 01/24 als ePaper (hier klicken)

Und hier können Sie TeleTalk bestellen oder abonnieren!

TeleTalk Archiv

Ältere Ausgaben als ePaper

Opens internal link in current windowHier lesen Sie weitere Ausgaben der TeleTalk.

DIE NEUEN LEIDEN DES JUNGEN VOICEBOT

Von: Autor Dr. Martin Schröder, Sympalog am 18.11.2021

Natürlichsprachliche Voicebots statt menübasierter IVR-Systeme – das ist der Trend. Damit der menschlich wirkende Voicebot erfolgreich ist, müssen Sie jedoch zunächst einige Hürden überwinden: Fünf Herausforderungen kommen dabei auf Sie zu. Erfahren Sie hier, welche das sind und wie Sie diese meistern.

Aber was ist ein Voicebot eigentlich? Rufen wir bei einer Hotline an, sind wir schon lange nicht mehr überrascht, wenn wir zunächst mit einem „sprechenden Roboter“ reden. Herkömmliche Voice Portale führen uns dabei durch ein Menü: „Haben Sie Fragen zu Ihrer Rechnung? Dann sagen Sie ‚Rechnung‘. Möchten Sie ein Angebot? Dann sagen Sie ‚Angebot‘...“. Eine natürliche Art der Kommunikation ist das nicht.

Der moderne Voicebot verfolgt daher einen anderen Ansatz, indem er eine offene Frage stellt: „Wie kann ich Ihnen helfen?“ Bei herkömmlichen menübasierten IVR-Systemen sind die Anrufer gefragt: Sie müssen ihr Anliegen in die richtige „Schublade“ – also in die passende Organisationseinheit des Unternehmens – einordnen. Aus der Aufzählung des IVR-Systems wählen sie dabei das naheliegendste Schlagwort aus. Das kann eine Geduldsprobe sein und wenn kein Schlüsselwort zutrifft, ist Ärger vorprogrammiert.

Kein guter Start für die Kommunikation mit einem Service Center. Ein moderner Voicebot geht anders vor: Er übernimmt die Aufgabe für die Anrufer, das Anliegen in die passende Organisationseinheit einzuordnen und öffnet ihnen die richtige Tür. Dabei ist der Voicebot rundum gefordert: Er muss mit der enormen Vielfalt, die die menschliche Sprache bietet, zurechtkommen und Äußerungen mit mannigfaltiger Wortwahl auf eine große Anzahl von Organisationseinheiten abbilden. Wie geht er dabei vor? Eine Maschine „denkt“ anders als das menschliche Gehirn. Während der Mensch gleichzeitig hört, versteht und zuordnet, geht die Künstliche Intelligenz Schritt für Schritt vor…….

 

Mehr lesen

 

 


Info-Board

Aktuelle Beiträge

 

sonocom: Der Ton macht die Musik

Microsoft/Nuance: Revolution durch ChatGpt

» Alle Beiträge

Content Guru: Zwischen Remote und Onsite

QNova: Kontaktanalyse ohne Training

USU: Chatbots und ihre Zukunft im Kundenservice

» Alle Beiträge

Five9: Intelligente Virtual Agents (IVAs) markieren Umbruch im Kundenservice

» Alle Beiträge

byon: Digitale Tools für interne Kommunikation

» Alle Beiträge

Junokai: Training 2023 Zukunftsszenario

» Alle Beiträge

Cognigy: 80% Automatisierung im Kundenservice sind realistisch

» Alle Beiträge

Sogedes: Experience meets Efficency

» Alle Beiträge

VIER: Emotion Analytics sagt Aktienmarkt-Reaktion voraus

Initiates file downloadVIER: Agent Guidance: Vom Helden zum Superhelden

New Work – regiocom: Zentraler Wissenszugriff für effziente Kundenservices

Initiates file downloadregiocom: Keiner weiß, was wirklich kommt

Typewise: Produktivitätssteigerung durch KI-Text-Vorhersage

dreisechzig ITC: Spagat zwischen IT-Sicherheit und Praktikabilität

Luware: mit Teams das ganze Unternehmen steuern

TAS: Make your Service green

Initiates file downloadTELUS: Service Outsourcing: Wann sollten Sie darüber nachdenken

Initiates file downloadAC Süppmayer: Mit der richtigen Service-Strategie Kosten senken

Initiates file downloadKauz: Chatbot-Technologie entscheidend für Akzeptanz

Initiates file downloadJobsathome: Mitarbeiterbindung - Gratis Kaffee reicht nicht!

Initiates file downloadBucher+Suter: Rundum Service mit dem Webex Contact Center

Initiates file downloadenghouse: Contact Center as a Service- Vorteile der Cloud

Initiates file downloadJobs at home: Cost of Vacancy

Initiates file downloadCONSENSE-GRUPPE: 25 Jahre Teamspirit

Initiates file downloadAvaya: Mitarbeiterzufriedenheit: Der Schlüssel zu einer positiven CEX

Initiates file downloaddtms: “Technik ist kein Selbstzweck…“

Initiates file downloadNice: Digital Channel Management

Initiates file downloadNovomind: Case-Story: Wenn man alles aus einer Contact Center Lösung herausholt...

 

Lesen Sie Opens internal link in current windowhier weitere Fachbeiträge in TeleTalk /Wissen

TeleTalk-Marktführer 1/2024

Der TeleTalk-Marktführer Contact Center & CRM bietet mit zahlreichen Marktübersichten und einem Business-Guide einen aktuellen Überblick über Technologien, Lösungen, Produkte und Dienstleistungen für Customer Care & Servicemanagement.

Die jeweils aktuelle Ausgabe können Sie hier bestellen.

Werfen Sie hier einen Blick in die aktuellen Marktübersichten.
Zum Kennenlernen geht´s hier zum ePaper.

TeleTalk-Marktübersichten

12 Tabellen, hunderte Anbieter

Alle Produkte, Lösungen, Dienste und Dienstanbieter für professionellen Kundenservice im schnellen Überblick.

 

Opens internal link in current windowHier gehts zu den Marktübersichten

© telepublic Verlag 2011 | Alle Rechte vorbehalten.