Wissen

Immer Up-To-Date

TeleTalk 03/22

Lesen Sie in der aktuellen Ausgabe:
  • Warum die Migration in die Cloud mit großer Sorgfalt angegangen werden muss und worauf Sie achten sollten. Mehr dazu im Cloud-Ratgeber von Five9
  • Wachstum durch Technologie
  • Employee Experience und Human Centricity
  • Die CX-Messung neu gedacht

 

Kostenlos zum Durchklicken:
TeleTalk 03/22 als ePaper Opens internal link in current window(hier klicken)

Und Opens internal link in current windowhier können Sie TeleTalk bestellen oder abonnieren!

TeleTalk Archiv

Ältere Ausgaben als ePaper

Opens internal link in current windowHier lesen Sie weitere Ausgaben der TeleTalk.

Podcast

Im Podcast von Manfred Stockmann geht es nicht um Podologie! Mit seinen Gästen diskutiert er Entwicklungen und Erfahrungen rund um die Themen Persönlichkeits- und Organisations-Entwicklung, Customer Service und Digitalisierung.

Hören Sie hier doch mal rein.

Staffelstab-Übergabe: “ Ich weiß novomind in guten Händen.“

Von: Redaktion Teletalk am 25.02.2022

Zum Jahreswechsel gab es bei den Hamburger Software-Entwicklern der novomind AG eine markante Veränderung: Gründer und CEO Peter Samuelsen (65) hat nach 22 Jahren den Vorstandsvorsitz an den bisherigen CTO Stefan Grieben (48) weitergegeben. Grieben gehört seit der Unternehmensgründung zum novomind-Team. Samuelsen steigt aus dem operativen Geschäft aus, steht dem Unternehmen aber als Inhaber der Mehrheitsanteile und in beratender Funktion weiter zur Seite. Im Gespräch mit TeleTalk werfen beide ein Schlaglicht auf die Zukunft von novomind und die Pläne des neuen CEO.

Herr Samuelsen, wie fühlt es sich an, nach 22 Jahren nicht mehr CEO von novomind zu sein?

Peter Samuelsen: Mittlerweile fühlt es sich gut an, denn ich weiß das Unternehmen ja in guten Händen. Als ich mich – übrigens schon vor fünf Jahren – dazu entschlossen habe, den Vorstandsvorsitz Ende 2021 abzugeben, musste ich auch nicht lange überlegen, wem ich novomind anvertraue.

Sie haben also gar nicht erst über eine externe Nachfolgelösung nachgedacht?

Samuelsen: Keine Sekunde. Stefan Grieben kennt das Unternehmen in- und auswendig, wir haben die ganzen 22 Jahre eng und vertrauensvoll zusammengearbeitet. Er wird novomind mit dem Managementteam erfolgreich weiterführen.

Sie treten in große Fußstapfen, Herr Grieben. Was werden Sie anders machen als Ihr Vorgänger?

Stefan Grieben: Peter Samuelsen hat novomind gegründet und 22 Jahre erfolgreich geführt. Er hat das Unternehmen maßgeblich geprägt, die familiäre Firmenkultur vorgelebt und die DNA begründet. Daran möchte ich anknüpfen und novomind so erfolgreich weiterführen: maximal kundenorientiert und mit immer neuen kreativen Lösungen und innovativen Ideen.

Was planen Sie denn für 2022 – welche Ziele verfolgen Sie?

Grieben: Wir spüren seit Ende 2021 endlich wieder eine besondere Aufbruchstimmung im Markt und in der Branche – die möchten wir nutzen. Unser Ziel ist es, im aktuellen Jahr 15 - 20 Prozent Umsatzwachstum zu erzielen, fokussiert auf die beiden Geschäftsfelder Customer Service und Digital Commerce. Die Vernetzung von beidem wird immer enger und intensiver. Wir haben den großen Vorteil, beide Märkte aus einer Hand bedienen zu können.

Was konkret steht denn im Geschäftsfeld Customer Service auf der Agenda?

Grieben: Wir sehen, dass viele Unternehmen ihre klassische Telefonanlage durch eine Omnichannel-Lösung ersetzen möchten, um die digitalen Kanäle besser zu bedienen. Der Trend geht von klassischen Lizenzen zu Cloud-Lösungen. Wir werden unsere Omnichannel-Plattform weiter in Richtung Contact Center as a Service ausbauen. Darüber hinaus werden wir unsere internationale Expansion weiter forcieren: Nach unserem überaus erfolgreichen Markteintritt mit novomind MEA in Middle East and Africa richten wir unseren Blick in diesem Jahr auf den asiatisch-pazifischen Raum (APAC) und auf Südafrika.

Herr Samuelsen, zum Schluss noch eine Frage an Sie: Was wünschen Sie sich für novomind in der Zukunft?

Peter Samuelsen: Internationalität ist da ein gutes Stichwort – ich wünsche mir, dass novomind in zehn Jahren 50 Prozent des Umsatzes im Ausland macht. Und dass bei aller Expansion die vom Teamgeist geprägte Unternehmenskultur erhalten bleibt. Ich habe novomind immer als „Familie“ gesehen.

Herr Samuelsen, Herr Grieben, wir bedanken uns für dieses Gespräch!


Info-Board

Aktuelle Beiträge

 

Initiates file downloadByon: Wie wollen wir in Zukunft kommunizieren?

Initiates file downloadZaion LAB: Smart Coaching Projekt

Initiates file downloadAC Süppmayer: Mit der richtigen Service-Strategie Kosten senken

Initiates file downloadJunokai: Onboarding im Customer Care

Initiates file downloadKauz: Chatbot-Technologie entscheidend für Akzeptanz

Initiates file downloadCognigy: Die beste Plattform für die Automations-Revolution

Initiates file downloadFive9: Bringen Sie Ihr Contact Center in die Cloud

Initiates file downloadJobsathome: Mitarbeiterbindung - Gratis Kaffee reicht nicht!

Initiates file downloadBucher+Suter: Rundum Service mit dem Webex Contact Center

Initiates file downloadenghouse: Contact Center as a Service- Vorteile der Cloud

Initiates file downloadTalkdesk: Happy Agent-Happy Customer

Initiates file downloadGewählt zum Kundenservice des Jahres: Die Gewinner

Initiates file downloadSOGEDES: Wir schaffen Lösungen, die glücklich machen!

Initiates file downloadJobs at home: Cost of Vacancy

Initiates file downloadUSU: Wie zentrale KPIs den Erfolg im Kundenservice verbessern

Initiates file downloadCONSENSE-GRUPPE: 25 Jahre Teamspirit

Initiates file downloadJunokai: Conversational Design- sprechen Sie Bot?

Initiates file downloadSogedes: Omnichannel Contact Center Lösungen

Initiates file downloadNuance: Diese Trends bestimmen die CEX 2022

Initiates file downloadCognigy: Smarte Virtuelle Agenten - der Automatisierungs-Turbo

Initiates file downloadByon: Managed Services- der hybride Arbeitsplatz

Initiates file downloadAvaya: Mitarbeiterzufriedenheit: Der Schlüssel zu einer positiven CEX

Initiates file downloadCognigy: Conversational Analytics

Initiates file downloadNuance: KI, Bots & Sprachbiometrie

Initiates file downloadVIER: Agent Guidance: Vom Helden zum Superhelden

Initiates file downloadjunokai: Warum der Kundenservice Consulter braucht

Initiates file downloaddtms: “Technik ist kein Selbstzweck…“

Initiates file downloadNice: Digital Channel Management

Initiates file downloadVIER: Mr. Robot ist längst unverzichtbar

Initiates file downloadZaion: CEX durch KI und Sprache revolutionieren

Initiates file downloadEpos: Hybrid Work und Audiotechnologie

Initiates file downloadNovomind: Case-Story: Wenn man alles aus einer Contact Center Lösung herausholt...

Opens external link in new windowNICE: Vorteile Intelligenter Automation

Lesen Sie Opens internal link in current windowhier weitere Fachbeiträge in TeleTalk /Wissen

TeleTalk-Marktübersichten

12 Tabellen, hunderte Anbieter

Alle Produkte, Lösungen, Dienste und Dienstanbieter für professionellen Kundenservice im schnellen Überblick.

 

Opens internal link in current windowHier gehts zu den Marktübersichten

TeleTalk-Marktführer 1/2022

Der TeleTalk-Marktführer Contact Center & CRM bietet mit zahlreichen Marktübersichten und einem Business-Guide einen aktuellen Überblick über Technologien, Lösungen, Produkte und Dienstleistungen für Customer Care & Servicemanagement.

Die jeweils aktuelle Ausgabe können Sie hier bestellen.

Werfen Sie hier einen Blick in die aktuellen Marktübersichten.
Zum Kennenlernen geht´s hier zum ePaper.

© telepublic Verlag 2011 | Alle Rechte vorbehalten.