Wissen

Immer Up-To-Date

Contact Center Week Europe 2019

TeleTalk 7/2019

Lesen Sie in der aktuellen Ausgabe:
  • Kundenservice managen
  • Ausbildungspraxis
  • Ein Jahr DSGVO

Kostenlos zum Durchklicken:
TeleTalk 7/19 als ePaper Opens internal link in current window(hier klicken)

Und Opens internal link in current windowhier können Sie TeleTalk bestellen oder abonnieren!

TeleTalk 5/2019

TeleTalk- Ältere Ausgaben als ePaper

Kostenlos zum Durchklicken:

TeleTalk 6/19 als ePaper Opens internal link in current window(hier klicken)

TeleTalk 5/19 als ePaper Opens internal link in current window(hier klicken)

TeleTalk 4/19 als ePaper Opens internal link in current window(hier klicken)

TeleTalk 3/19 als ePaper Opens internal link in current window(hier klicken)

TeleTalk 2/19 als ePaper Opens internal link in current window (hier klicken)

TeleTalk 1/19 als ePaper Opens internal link in current window(hier klicken)

Und Opens internal link in current windowhier können Sie TeleTalk bestellen oder abonnieren!

Call Center: KiKxxl feiert 20jähriges Jubiläum

Von: Kai-Werner Fajga am 03.07.2019

Unternehmen ist auf mittlerweile 2.000 Mitarbeiter/innen gewachsen

Etwa eineinhalb Millionen Verkaufs- und rund 900.000 Servicegespräche im Monat, 1.500 modernste Service-Center Arbeitsplätze, mehr als 200 Kunden und über 2.000 Mitarbeiter/innen an fünf Standorten. Dies sind einige Zahlen, die der Osnabrücker Kommunikationsdienstleister KiKxxl zu seinen Assets zählt.Die Geschäftsidee entstand laut Unternehmensgründer Andreas Kremermit mit seiner heutigen Frau Anke bei einem Sommerurlaub auf der Insel Juist. „Ich wollte eine Rund-um-die-Uhr-Erreichbarkeitsservice für Handwerker und kundenorientierte Serviceunternehmen schaffen“, erinnert sich Kremer. Damit wagte der gelernte Fernmeldetechniker den Schritt in die Selbstständigkeit und das mit Erfolg: Aus dem kleinen Büro mit zwei Personen entstand ein ein Unternehmen mit nunmehr 2.000 Mitarbeitern.

Gestartet in Osnabrück, eröffnete KiKxxl weitere Standorte in Bremen (2008), Dortmund (2012), Bochum (2015) und Prishtina (2018). Damit hat sich KiKxxl zu einem der größten inhabergeführten Kommunikationsdienstleistern in Deutschland entwickelt. Ein wichtiger Meilenstein für Andreas Kremer und KiKxxl war die Erweiterung der Geschäftsleitung durch Erden Yildirim (im Foto links), welche zeitgleich mit der Eröffnung des Standortes Dortmund erfolgte. „Durch Erden nahm unser Unternehmen insbesondere im Ruhrgebiet nochmal an Fahrt auf, so dass die Eröffnung des Standortes in Bochum eine logische Konsequenz war“, erinnert sich Kremer. Damit erweiterte sich auch das Dienstleistungsangebot. „Unser Leistungssegmente reichen heute von Inbound- und Outbound-Dienstleistungen bis zu Back-Office-Dienstleistungen und der Übertragung dieser Leistungen auf die neuen Medien wie zum Beispiel Social Media Services oder Live-Chat“, zählt Mitgeschäftsführer Yildirim auf.
TeleTalk gratuliert ganz herzlich!

Mehr unter: www.kikxxl.de

 

 


TeleTalk-Marktübersichten

12 Tabellen, hunderte Anbieter

Alle Produkte, Lösungen, Dienste und Dienstanbieter für professionellen Kundenservice im schnellen Überblick.

 

Opens internal link in current windowHier gehts zu den Marktübersichten

TeleTalk-Marktführer 1/2019

Der TeleTalk-Marktführer Contact Center & CRM bietet den umfassendsten und aktuellsten Spiegel für Lösungen, Produkte, Dienstleister & Dienstleistungen im Customer Care-Markt.

Seine Eckdaten: 

  • insgesamt 12 Marktübersichten
  • rund 500 Anbieter von Produkten, Lösungen und Diensten

Die neue Printausgabe des TeleTalk Marktführer Contact Center & CRM, Heft 01/2019, ist noch erhältlich.
Bitte Opens internal link in current windowhier bestellen.

Werfen Sie Opens internal link in current windowhier einen Blick in die topaktuellen Marktübersichten

Als besonderen Service stellen wir Ihnen die neue Printausgabe des TeleTalk Marktführer Contact Center & CRM, Heft 01/2019, auch als ePaper zur Verfügung. Opens internal link in current windowHier geht's zum ePaper...

© telepublic Verlag 2011 | Alle Rechte vorbehalten.