Wissen

Immer Up-To-Date

TeleTalk 01/24

Lesen Sie in der aktuellen Ausgabe:

• KI- und Voice-Expertise vereint
• Stand der techn. Entwicklung
• Ergebnisse des CX-Trendradars
• Effiziente Nutzung von ChatGPT

 

Kostenlos zum Durchklicken:
TeleTalk 01/24 als ePaper (hier klicken)

Und hier können Sie TeleTalk bestellen oder abonnieren!

TeleTalk Special

Special: Collaborative Intelligence

We unite Human and Artifical Power.

 

In Kooperation mit:
Avaya, Bucher+Suter, Calabrio, Five 9, Parloa, Sogedes, USU, Vier, Zoom

 

Kostenlos zum Durchklicken:
TeleTalk Special als PDF (hier klicken)

Und hier können Sie TeleTalk bestellen oder abonnieren!

TeleTalk Archiv

Ältere Ausgaben als ePaper

Opens internal link in current windowHier lesen Sie weitere Ausgaben der TeleTalk.

Gevekom: Mit neuem Customer Experience Lab-Team Weichen gestellt

Von: Redaktion Teletalk am 14.02.2024

Smarten Kundenservice und Expansion: Innovationssprung vollzogen

Die Dresdner gevekom hat einen Innovationssprung vollzogen: Im Ende 2023 gegründeten Customer Experience Lab (gevekom CXL) bündelt der Contact-Center-Dienstleister konzeptionelle und Umsetzungs-Expertise für smarte, digitale Kundenservice-Prozesse.

Diese integrieren künstliche Intelligenz und nutzen alle Möglichkeiten der (Teil-) Automatisierung und Digitalisierung. Prozess- und Methodendisziplin, in einem Team vereint, ermöglichen nicht nur das Design sondern auch die technische Entwicklung, die operative Integration und Steuerung digitaler Kunden-Prozesse. Davon profitieren Mitarbeitende der gevekom, ihre Auftraggeber sowie deren Kunden gleichermaßen.

Für das Ende 2023 gegründete Customer Experience Lab hat gevekom Vicky Giourga als Managing Director sowie Sebastian Becker, Rafael Gebert und Tobias Heinrich (alle ehemals tricontes360) gewonnen. Die gemeinsame Zielsetzung: den Kundenservice mit KI-Unterstützung optimal effizient gestalten und damit auf ein neues Qualitätslevel heben sowie die Offshore-Expansion vorbereiten.

Langjährige Erfahrungen im Kundenservice
Vicky Giourga blickt auf über 20 Jahre Erfahrung im Kundenservice für die unterschiedlichsten Branchen zurück, zuletzt in Führungspositionen für tricontes360, HSE24 und debitel. Für gevekom entschied sie sich, weil sie Roman Molchs Werte teilt und im Kundenservice vor dem Hintergrund der derzeitigen technologischen Revolution einen differenzierenden Beitrag leisten will: „gevekom agiert als Trendsetter im BPO Umfeld und bahnt immer wieder neue Pfade im Kundenservice. Das stärkt unsere Position als BPO-Branchenführer. Und ich arbeite leidenschaftlich gern mit großartigen Menschen an innovativen Lösungen. Der emotionale Aspekt ist mir ebenso wichtig wie Leistung und Erfolg, und das spiegelt sich auch in der Unternehmenskultur der gevekom wider. Unser gemeinsames Ziel ist es, den Kundenservice auf ein neues Level zu heben."

Roman Molch, CEO der gevekom, zeigt sich begeistert über die Neuzugänge: „Unsere Mission ist es, die Arbeitswelt unserer Mitarbeitenden mithilfe digitaler Innovationen kontinuierlich zu verbessern. Das kommt unseren Partnern direkt zugute. Unter dem Motto „Happy Employees = Happy Customers“ suchen wir laufend nach neuen Ideen, die unsere Marktposition stärken und unser Business Modell kontinuierlich weiterentwickeln. Alle vier bringen nicht nur fantastische Impulse ein, sondern auch reichlich Erfahrung und Leidenschaft für diese Disziplin mit. Wir freuen uns alle sehr über diesen neuen Meilenstein für gevekom."

Das neue Customer Experience Lab unter der Leitung von Vicky Giourga soll standort- und accountübergreifend, intern sowie für Auftraggeber-Projekte den Einsatz von künstlicher Intelligenz vorantreiben, Einsatzmöglichkeiten identifizieren, evaluieren und umsetzen. gevekom bietet bereits entsprechende Lösungen für Finanzdienstleister, Autohersteller, die Reisebranche, Handel und E-Commerce, Personennah- und -fernverkehr sowie Energieversorger.

Wir setzen mit unseren digitalen Lösungen genau dort an, wo Kundenservice-Prozesse operativ bearbeitet werden. Wir arbeiten Hand in Hand mit den Verantwortlichen für den Kundenservice, um mit hoher operativer Relevanz Projekte schnell zu verproben und Lösungsmodule rasch zu implementieren”, erläutert Vicky Giourga die Arbeitsweise im Customer Experience Lab.

Bei gevekom kann sie sich dafür auf belastbare, von großer Zufriedenheit geprägte Kundenbeziehungen stützen. „Unsere Kunden bei gevekom haben Vertrauen in uns und sind sich dessen bewusst, dass wir uns nicht vor einer Volumenreduzierung infolge von Digitalisierung und Effizienzsteigerung scheuen. Dies stärkt das Vertrauen in unsere Kundenbeziehungen und eröffnet neue Möglichkeiten für die Zusammenarbeit.”

Es wird weiter nach vorn geschaut
Perspektivisch geht es Roman Molch im Customer Experience Lab zudem darum, neue Geschäftsprozesse als Grundlage für die Offshore-Expansion zu entwickeln: „Wir setzen wie immer auf Empathie, Intelligenz und Begeisterung unserer Mitarbeitenden und werden sie zukünftig mit Hilfe der Technologie noch viel umfänglicher unterstützen." Die Technologie soll so weit gehen, dass deutsche Sprachkenntnisse für den deutschsprachigen Kundenservice keine Voraussetzung mehr sein müssen.

Damit sind der Offshore-Expansion keine sprachlichen Grenzen mehr gesetzt. „Wir wollen auch weit über Deutschlands Grenzen hinaus der beste Arbeitgeber der Customer Service Branche werden. Das neu gegründete Customer Experience Lab soll nicht nur unser Dienstleistungs-Portfolio erweitern, es soll auch unsere Mitarbeiter- und Kundenzufriedenheit signifikant verbessern, unsere unique Positionierung im Markt weiter festigen und den Boden für unsere Expansion vorbereiten", so Roman Molch.

www.gevekom.com


Info-Board

Aktuelle Beiträge

 

TAS: Effizienz trifft auf Qualität

Caseris: Auf dem Weg zur Service-Exzellenz

Zoom: Kundenservice neu denken

Konecta: Investieren Sie in Service-Exzellenz

sonocom: Der Ton macht die Musik

Microsoft/Nuance: Revolution durch ChatGpt

» Alle Beiträge

Content Guru: Zwischen Remote und Onsite

QNova: Kontaktanalyse ohne Training

USU: Chatbots und ihre Zukunft im Kundenservice

» Alle Beiträge

Five9: Intelligente Virtual Agents (IVAs) markieren Umbruch im Kundenservice

» Alle Beiträge

byon: Digitale Tools für interne Kommunikation

» Alle Beiträge

Junokai: Training 2023 Zukunftsszenario

» Alle Beiträge

Cognigy: 80% Automatisierung im Kundenservice sind realistisch

» Alle Beiträge

Sogedes: Experience meets Efficency

» Alle Beiträge

VIER: Emotion Analytics sagt Aktienmarkt-Reaktion voraus

Initiates file downloadVIER: Agent Guidance: Vom Helden zum Superhelden

New Work – regiocom: Zentraler Wissenszugriff für effziente Kundenservices

Initiates file downloadregiocom: Keiner weiß, was wirklich kommt

dreisechzig ITC: Spagat zwischen IT-Sicherheit und Praktikabilität

Luware: mit Teams das ganze Unternehmen steuern

TAS: Make your Service green

Initiates file downloadTELUS: Service Outsourcing: Wann sollten Sie darüber nachdenken

Initiates file downloadAC Süppmayer: Mit der richtigen Service-Strategie Kosten senken

Initiates file downloadJobsathome: Mitarbeiterbindung - Gratis Kaffee reicht nicht!

Initiates file downloadBucher+Suter: Rundum Service mit dem Webex Contact Center

Initiates file downloadJobs at home: Cost of Vacancy

Initiates file downloadCONSENSE-GRUPPE: 25 Jahre Teamspirit

Initiates file downloadAvaya: Mitarbeiterzufriedenheit: Der Schlüssel zu einer positiven CEX

 

Lesen Sie Opens internal link in current windowhier weitere Fachbeiträge in TeleTalk /Wissen

TeleTalk-Marktführer 1/2024

Der TeleTalk-Marktführer Contact Center & CRM bietet mit zahlreichen Marktübersichten und einem Business-Guide einen aktuellen Überblick über Technologien, Lösungen, Produkte und Dienstleistungen für Customer Care & Servicemanagement.

Die jeweils aktuelle Ausgabe können Sie hier bestellen.

Werfen Sie hier einen Blick in die aktuellen Marktübersichten.
Zum Kennenlernen geht´s hier zum ePaper.

TeleTalk-Marktübersichten

12 Tabellen, hunderte Anbieter

Alle Produkte, Lösungen, Dienste und Dienstanbieter für professionellen Kundenservice im schnellen Überblick.

 

Opens internal link in current windowHier gehts zu den Marktübersichten

© telepublic Verlag 2011 | Alle Rechte vorbehalten.