Wissen

Immer Up-To-Date

TeleTalk 04/21

Lesen Sie in der aktuellen Ausgabe:
  • Virtuelle Zusammenarbeit: Die richtige Technologie ist erfolgsentscheidend
  • Outbound: Von der Pflicht zur Kür

  • Consulting: Klartext statt Buzzwords

  • Total Experience: CX plus AX

 

Kostenlos zum Durchklicken:
TeleTalk 04/21 als ePaper Opens internal link in current window(hier klicken)

Und Opens internal link in current windowhier können Sie TeleTalk bestellen oder abonnieren!

TeleTalk Archiv

Ältere Ausgaben als ePaper

Opens internal link in current windowHier lesen Sie weitere Ausgaben der TeleTalk.

Podcast

Im Podcast von Manfred Stockmann geht es nicht um Podologie! Mit seinen Gästen diskutiert er Entwicklungen und Erfahrungen rund um die Themen Persönlichkeits- und Organisations-Entwicklung, Customer Service und Digitalisierung.

Hören Sie hier doch mal rein.

Ungarischer Bahnkonzern setzt auf USU Software Asset Management

Von: Redaktion Teletalk am 30.09.2021

MÁV-Volán-Gruppe nutzt USU-Lösung zur wirtschaftlichen Steuerung ihrer Softwarelizenzen

Der ungarische Bahnkonzern MÁV-Volán hat ein Projekt zur wirtschaftlichen Nutzung der unternehmensweiten Softwarelizenzen mit USU Software Asset Management erfolgreich umgesetzt. Hauptziel des Projekts war der kostentransparente Softwareeinsatz vor allem der großen Hersteller wie z.B. IBM, Adobe, Microsoft, VMWare oder Oracle durch ein professionelles, international etabliertes Gesamtsystem. Die Implementierung erfolgte durch LicenseCore Zrt., den ungarischen Kompetenzpartner von USU im Bereich Software Asset Management (SAM).

In der ersten Projektphase ermittelten die Experten die auf allen Clients und Servern installierte Software. Die Inventardaten wurden in einem zweiten Schritt in das USU-Lizenzmanagementsystem geladen und verarbeitet. Dies garantiert heute nicht nur die Minimierung von rechtlichen und finanziellen Risiken, sondern auch der Softwarekosten.

„Wir sehen täglich die Einhaltung der Lizenzbestimmungen der MÁV-Volán-Gruppe in Bezug auf die großen Hersteller. Die Lizenzdaten im USU-System sind eine große Hilfe bei einem möglichen Herstelleraudit. Darüber hinaus können wir dadurch unsere kurz- und langfristigen Lizenzkosten optimieren“, sagt András Vidra, General Director of IT and Technology Systems bei MÁV-Volán-Gruppe.

www.usu.com

 

 


Fachbeiträge

TeleTalk-Marktübersichten

12 Tabellen, hunderte Anbieter

Alle Produkte, Lösungen, Dienste und Dienstanbieter für professionellen Kundenservice im schnellen Überblick.

 

Opens internal link in current windowHier gehts zu den Marktübersichten

TeleTalk-Marktführer 1/2021

Der TeleTalk-Marktführer Contact Center & CRM bietet mit zahlreichen Marktübersichten und einem Business-Guide einen aktuellen Überblick über Technologien, Lösungen, Produkte und Dienstleistungen für Customer Care & Servicemanagement.

Die jeweils aktuelle Ausgabe können Sie hier bestellen.

Werfen Sie hier einen Blick in die aktuellen Marktübersichten.
Zum Kennenlernen geht´s hier zum ePaper.

© telepublic Verlag 2011 | Alle Rechte vorbehalten.