Werbung

Call Center: Ströer Dialog Group erwirbt DV-COM und D+S 360

Von: Kai-Werner Fajga am 07.02.2018

Mit Zukauf entsteht drittgrößter Customer Care-Dienstleister in Deutschland

Zur Erweiterung der Sparte Dialog innerhalb des Ströer Konzerns hat die Ströer Dialog Group GmbH Ende Januar den Kaufvertrag über 100 Prozent der Call Center Unternehmen DV-COM GmbH und D+S communication center management GmbH unterzeichnet. Hierdurch will die Gruppe ihr Dialogmarketing Portfolio im Bereich hochwertigen Customer Service, Non Voice und Telemarketing ergänzen. Insbesondere die Themen Aftersales Support, Chat und Back Office würden innerhalb des Leistungsangebots der Sparte gestärkt. Aufgrund der Akquisitionen zählt die Ströer Dialog Group über 9.000 Beschäftigte und 26 Contact Center Standorte. „Der erweiterte Mitarbeiterstamm hilft uns, alle Facetten und ein noch größeres Volumen im Kundenmanagement abzudecken“, sagt Torsten Krause, CEO der Ströer Dialog Group. Mit einem prognostizierten Umsatz für 2018 in Höhe von über 265 Millionen Euro gehört die Ströer Dialog Group zu den führenden Unternehmen auf dem deutschsprachigen Telesales- und Servicemarkt.

Mehr unter: www.stroeer-dialog.de


CCW 2018

TeleTalk-Marktübersichten

10 Tabellen, hunderte Anbieter

Alle Produkte, Lösungen, Dienste und Dienstanbieter für professionellen Kundenservice im schnellen Überblick.

Opens internal link in current windowHier gehts zu den Marktübersichten

TeleTalk-Marktführer 2/2017

Der TeleTalk-Marktführer Contact Center & CRM bietet den umfassendsten und aktuellsten Spiegel für Lösungen, Produkte, Dienstleister & Dienstleistungen im Customer Care-Markt.

Seine Eckdaten: 

  • insgesamt 10 Markübersichten
  • über 500 Anbieter von Produkten, Lösungen und Diensten
  • mehr als 1000 Produkte

Die neue Ausgabe 02/2017 ist ab sofort erhältlich
Bitte Opens internal link in current windowhier bestellen.

Werfen Sie Opens internal link in current windowhier einen Blick in die topaktuellen Auszüge der zehn Marktübersichten. Die kompletten Marktübersichten sind in der Printausgabe des Marktführers nachzulesen.

© telepublic Verlag 2011 | Alle Rechte vorbehalten.