Was kommt auf Contact Center zu?

Von: Dr. Niels Lepperhoff am 25.08.2017

Im Mai 2018 tritt die neue EU-Datenschutzgrundverordnung in Kraft. TeleTalk beschreibt im folgenden Artikel ausführlich, worauf sich Dienstleister einstellen müssen

Der 25.05.2018 ist ein besonderes Datum. Ab diesem Tag gelten für Callcenter und andere Dienstleister neue Rahmenbedingungen für ihre Leistungserbringung. Die Rede ist von der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO. Die DS-GVO ist seit dem 25.05.2016 in Kraft und wird am 25.05.2018 die nationalen Datenschutzgesetze der europäischen Mitgliedsstaaten weitestgehend ablösen. Sie gilt unmittelbar, d.h. eine „Übersetzung“ in nationale Gesetze findet nicht statt. Da sie insbesondere für Callcenter und andere Dienstleister weitreichende Änderungen mit sich bringt, lohnt sich eine Beschäftigung bereits heute. 

Lesen Sie Initiates file downloadhier den kompletten Fachartikel aus TeleTalk 07/2017.


TeleTalk-Marktübersichten

12 Tabellen, hunderte Anbieter

Alle Produkte, Lösungen, Dienste und Dienstanbieter für professionellen Kundenservice im schnellen Überblick.

Opens internal link in current windowHier gehts zu den Marktübersichten

TeleTalk-Marktführer 2/2018

Der TeleTalk-Marktführer Contact Center & CRM bietet den umfassendsten und aktuellsten Spiegel für Lösungen, Produkte, Dienstleister & Dienstleistungen im Customer Care-Markt.

Seine Eckdaten: 

  • insgesamt 12 Marktübersichten
  • rund 500 Anbieter von Produkten, Lösungen und Diensten
  • NEU! Anbieterübersicht KI/Analytics
  • NEU! Anbieterübersicht IVR/Chatbots

Die neue Ausgabe 02/2018 ist ab sofort erhältlich
Bitte Opens internal link in current windowhier bestellen.

Werfen Sie Opens internal link in current windowhier einen Blick in die topaktuellen Auszüge der zwölf Marktübersichten. Die kompletten Marktübersichten sind in der Printausgabe des Marktführers nachzulesen.

© telepublic Verlag 2011 | Alle Rechte vorbehalten.