Wissen

Business Guide

Immer Up-To-Date

TeleTalk 10/2017

Lesen Sie in der aktuellen Ausgabe:
  • Kunden zu Fans machen
  • Themen-Special Arbeitswelten
  • Digitalisierung
  • Service Check Versandhandel

TeleTalk 10/17 als ePaper
Opens internal link in current window(hier klicken)

Und Opens internal link in current windowhier können Sie TeleTalk bestellen oder abonnieren!

Studie: Digitale Transformation steht auf der Agenda von CEOs

Von: Kai-Werner Fajga am 13.09.2017

Beratungsunternehmen befragte 400 verantwortliche Manager zum Stand der digitalen Transformation

Die Unternehmensberatung Economist Intelligence Unit (EIU) befragte im Auftrag von Netzbetreiber BT 400 CEOs zum Stand der digitalen Transformation in ihren Unternehmen. Die Kernergebnisse der Umfrage:

• 75 Prozent der CEOs weltweit sind zufrieden mit ihrer digitalen Strategie
• Unzureichende Infrastruktur behindert das digitale Business, sagen 86 Prozent der CEOs
• Die größten Hindernisse sind unflexible Technologie, Mangel an technischem Know-how und Sicherheitsbedenken

Die digitale Transformation stehe demnach bei vier von zehn CEOs ganz oben auf der Agenda, und fast ein Viertel von ihnen habe das digitale Transformationsprogramm zu seiner persönlichen Chefsache gemacht. Die Studie basiere auf einer Befragung von 400 CEOs in 13 Ländern auf fünf Kontinenten.

Drei Viertel der befragten CEOs sind demnach zuversichtlich, dass ihre Programme ihnen bei der Erreichung ihrer strategischen Ziele helfen werden. Dazu gehörten die Steigerung der betrieblichen Effizienz, Verbesserung des Kundenservice und Innovationen für die Zukunft, wobei Sicherheit ein wichtiges Differenzierungsmerkmal sei. Trotzdem haben 86 Prozent der CEOs berichtet, dass es schwierig sei, die erforderliche Infrastruktur für die Umsetzung ihrer digitalen Programme bereitzustellen. Sie nannten unflexible Technologie (43 Prozent), Mangel an technischem Know-how (40 Prozent) und Sicherheitsbedenken (39 Prozent) als größte Hindernisse beim Aufbau einer besseren digitalen Infrastruktur.

Um die digitalen Geschäftsprozesse der Zukunft aufbauen zu können, seien demnach bessere Integration, Zuverlässigkeit, Sicherheit und Wirtschaftlichkeit die wichtigsten Faktoren. Mehr als ein Viertel der CEOs betrachtee Security als ein wesentliches Unterscheidungsmerkmal, wenn es darum gehe, ihre digitalen Ambitionen zu erreichen. Diese Ansicht sei besonders in der Finanzdienstleistungsbranche ausgeprägt, wo nahezu die Hälfte der CEOs zustimme. Andererseits sähen 22 Prozent der Befragten in Cybersecurity-Maßnahmen lediglich ein notwendiges Übel‘.

Der vollständige Report steht zum Download bereit unter: www.bt.com/digital-ceo

(Foto: pixabay.de)


CCW 2018

TeleTalk-Marktübersichten

10 Tabellen, hunderte Anbieter

Alle Produkte, Lösungen, Dienste und Dienstanbieter für professionellen Kundenservice im schnellen Überblick.

Opens internal link in current windowHier gehts zu den Marktübersichten

TeleTalk-Marktführer 2/2017

Der TeleTalk-Marktführer Contact Center & CRM bietet den umfassendsten und aktuellsten Spiegel für Lösungen, Produkte, Dienstleister & Dienstleistungen im Customer Care-Markt.

Seine Eckdaten: 

  • insgesamt 10 Markübersichten
  • über 500 Anbieter von Produkten, Lösungen und Diensten
  • mehr als 1000 Produkte

Die neue Ausgabe 02/2017 ist ab sofort erhältlich
Bitte Opens internal link in current windowhier bestellen.

Werfen Sie Opens internal link in current windowhier einen Blick in die topaktuellen Auszüge der zehn Marktübersichten. Die kompletten Marktübersichten sind in der Printausgabe des Marktführers nachzulesen.

© telepublic Verlag 2011 | Alle Rechte vorbehalten.